Secrets

Egal welcher Kampfstil - alle Bewegungen unterliegen den gleichen Prinzipien. Dieses Wissen ist die Essenz der  inneren chinesischen Kampfkünste (Neijia Kung Fu) und das Geheimnis der Meister, die sich darauf spezialisiert haben.

Im Workshop lernen die Teilnehmer, die Werkzeuge kennen, mit denen jede Bewegung in ihre Bestandteile zerlegt wird. Sie erfahren, wie Bewegungen am effizientesten ausgeführt werden und wann Techniken nicht mehr funktionieren. Anwendungsbeispiele, umfassende Theorie und gemeinsamen Übungen, gewähren Einblicke in die Geheimnisse der großen Kung Fu Meister, die sonst nur an die engsten Schüler oder Familienmitglieder weitergegeben werden.

Dieser Workshop richtet sich an interessierte Anfänger, wie auch fortgeschrittene Kampfkünstler, die ihre Fähigkeiten noch weiter verbessern möchten.

einstiegskurs I Liq Chuan Austria startet ab dem 27. September 2016 einen neuen Einstiegskurs. Bei diesem bekommst Du einen Einblick in die Grundlagen des Systems, Taichi Prinzipien und Qi Gong. Zusätzlich zur Theorie werden die 15 Kung Fu Basisübungen Schritt für Schritt erlernt. Durch sie wird die Wahrnehmung geschult und man verbessert die eigene Haltung und Körperstruktur. In den Partnerübungen Sticky Hands und Spinning Hands bekommst Du die Chance mit Fortgeschrittenen weitere Eindrücke zu sammeln wohin das I Liq Chuan System führt. Auch für Fortgeschrittene aus anderen Kampfkünsten, bietet sich die Möglichkeit bei uns zu schnuppern um ihren Horizont zu erweitern und in ihren Fähigkeiten zu wachsen. Der Einstieg ist grundsätzlich jederzeit Möglich!

Hier der Facebook Link zum Einstiegskurs

14141554 1295353537143770 2131734274874363516 nWährend dem Sommercamp 2016 in Krasnodar (RUS) absolvierte Gaia das Grading für den ersten Level bei Instruktor Martins Kronberg aus Riga. Meister Alexander Skalozub überreicht ihr bei der Grading Zeremonie den Sash. Das ganze I Liq Chuan Austria Team gratuliert ihr ganz herzlich zu diesem Erfolg.

Sommercamp Russland 2016In den Bergen von Krasnodar auf 700 m über dem Meeresspiegel liegt das Schloß Klimovsky. Dort findet das I Liq Chuan Sommercamp 2016 mit Meister Alex Skalozub und Instruktorin Daria Sergeeva statt. Die Schüler aus verschiedenen Ländern, haben die Möglichkeit sich zwei Wochen lang intensiv mit der Kampfkunst der Achtsamkeit und auch mit Sam Chins Weg "Zhong Xin Dao" auseinander zu setzen. Auch Anna und Gaia, zwei Schülerinnen aus Österreich, sind mit dabei. Diese Gelegenheit ihr Wissen zu vertiefen, wollten sie sich nicht entgehen lassen. 

ilc grading 2016Ein weiteres, intensives Wochenendseminar mit Daria Sergeeva liegt hinter uns. Dieses Mal behandelten wir die Stärken der 3 Dimensionen (Horizontale-, Frontale- und Sagitale Ebene). Mit Hilfe von Anwendungen und Partnerübungen wurden die Übergänge an den jeweiligen Punkten sehr detailiert erklärt und trainiert. Ein wesentlicher Bestandteil des Wechsel von einer Ebene in eine andere, liegt in der Neutralen Ausrichtung und den Grundprinzipien unseres Systems.

Im Vorfeld des Seminars hatten einige Schüler und Instruktoren die Möglichkeit mit Daria eine Trainingseinheit zu absolvieren in der speziell auf deren Level eingegangen wurde und letzte Korrekturen vermittelt wurden. Im Anschluß gab es eine Vorprüfung und am Donnerstag und Freitag dann die Gradings. Wir freuen uns und gratulieren nochmals allen! Anna für den 3. Student Level, Bert und Rene für den 4. Student Level und den erfolgreichen Abschluß machten unsere beiden Instruktoren Peter und Lubo die den 2. Instruktor Level absolviert haben.

Fotos vom Seminar findet ihr in der Fototgalerie

i liq chuan 3 planesDie Stärke der Drei Dimensionalen Ebenen

I Liq Chuan Austria lädt herzlich ein, an unserem sechsten Seminar mit der renommierten russischen Kampfkünstlerin Daria Sergeeva teilzunehmen. Sie ist eine der hochrangigsten Instruktorinnen weltweit. Daria ist eine erfahrene, international konkurrenzfähige Kämpferin, die erfolgreich an Muay Thai und K-1 Wettbewerben in ganz Europa teilgenommen hat.
Bei diesem Seminar befassen wir uns mit den Stärken und Grenzen der verschiedenen Ebenen (frontal, horizontal und sagital). Mit Hilfe von Anwendungen üben wir die Energie von einer Ebene in die andere zu transferieren.

Zhong Xin Dao webAnfang des Jahres 2016 veröffentlichte GM° Sam F.S. Chin einen offiziellen Brief, in dem er sich an alle I Liq Chuan Schüler und Instruktoren wendet. Darin beschreibt er seine Arbeit an der Weiterentwicklung des I Liq Chuan und wie daraus Zhong Xin Dao - "Der Weg der Mitte" entstanden ist. Den ganzen Brief findet ihr in unserem JOURNAL.

Auch die Biografien von I Liq Chuan Gründer GM° Chin Lik Keong und GM° Sam F.S. Chin wurden aktuallisiert und mit vielen interessanten Details vervollständigt. Wer genau wissen will wie die Kampfkunst der Achtsamkeit entstanden ist, kann das HIER nachlesen.

Sanda01Wir starten ein neues Sanda Spezialtraining. Dieses wird nicht jede Woche stattfinden, sondern nur an den Sonntagen, an denen es in unserem Event-Kalender angekündigt ist. In diesen Einheiten werden, die gelernten Prinzipien des Freikampfes, in einem geregelten Rahmen erprobt.
Vorhandenes Equipment: Standboxdummy, Pratzen, Schlagpolster, Kopfschutz und Körperschutz. Bitte um Mitnahme eines Zahnschutzes und eventuell eigene Schutzausrüstung.

NÄCHSTE TRAININGS

Okt
4

04.10.2016 19:00 - 21:00

Okt
7

07.10.2016 16:30 - 18:00

Okt
10

10.10.2016 17:30 - 19:30

Okt
11

11.10.2016 19:00 - 21:00

Okt
14

14.10.2016 16:30 - 18:00

PROBETRAINING

Jetzt   ANMELDEN •  und
zwei Mal kostenlos schnuppern!

NÄCHSTE EVENTS

Okt
4

04.10.2016 19:00 - 21:00

Okt
16

16.10.2016 14:00 - 18:00

Okt
24

24.10.2016 - 30.10.2016

Nov
12

12.11.2016 - 13.11.2016

Newsletter

Folge uns

FacebookTwitterPinterestShare on Google+

Login

Interner Bereich

Please publish modules in offcanvas position.