ILC Poem BG
Poem_BG
Kampfkunst der Achtsamkeit

Finde ein neues Körpergefühl
durch inneres Kung Fu

ZXD ILC Teaser Video
PlayPlay


Verbessere Deine Balance,
wir zeigen Dir wie

Image

Entfessle deine
innere Stärke

Du suchst nach einem gesunden Training, das dir mehr Energie verleiht, deine körperliche Balance verbessert und deinen Intellekt fordert? Dann bist du bei der Kampfkunst der Achtsamkeit genau richtig. Wir trainieren einen inneren chinesischen Kampfkunststil, der Körper und Geist gleichermaßen stärkt.

Entdecke den
Meister in Dir

Ganz egal, ob du schon einmal eine traditionelle Kampfkunst erlernt hast oder nur das Interesse verspürst einfach mal etwas Neues auszuprobieren. Unser Lehrprogramm ist so konzipiert, dass wirklich jeder mitmachen kann. Uns ist es wichtig, auf jeden Teilnehmer einzugehen und so die Praxis an die individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Image
Image

Bewältige den
Alltag ausgeglichen

Durch die Kampfkunst der Achtsamkeit nimmst du nicht nur deinen eigenen Körper besser wahr, sondern auch, was um dich herum geschieht. Erkenne die Vorteile einer neutralen Geisteshaltung und lerne dich aktiv zu entspannen.

Erlebe Ausgleich
für Körper und Geist

Physische Stärke ist kein Muss. Eine Altersgrenze gibt es nicht. Einzige Voraussetzung ist das Interesse eine innere Kampfkunst lernen zu wollen. Werde stärker, belastbarer und verbessere gleichzeitig deine Körperhaltung, um gesund und vital zu bleiben. Entwickle ein Gefühl dafür, was dir gut tut.

Image
Kampfkunst der Achtsamkeit Training Wien

Vorteile im Überblick

  • Kräftigt Muskeln, Sehnen und Bänder

  • Hilft Stress abzubauen

  • Verbessert die Konzentration

  • Stärkt das Gleichgewicht

  • Und das Wichtigste: Es macht glücklich!

Was ist die Kampfkunst der Achtsamkeit?

Der innere chinesische Kampfkunststil basiert auf Zen Philosophie und den Tai Chi Prinzipien des Fließens, der bewussten Wahrnehmung und dem Verständnis von Yin und Yang.

 

Was macht diesen Stil besonders?

Einzigartig bei der Kampfkunst der Achtsamkeit ist der Fokus auf den Kontaktpunkt. Praktizierende lernen jede Berührung als Informationsquelle zu nutzen, um den Körper in der eigenen Mitte zu balancieren und zu entspannen. Aber auch um den Bewegungsspielraum des Gegenübers einzuschränken und zu kontrollieren. Physische Stärke ist keine Voraussetzung und kein vorrangiges Ziel im Training der Kampfkunst der Achtsamkeit.

 

Worin unterscheidet sich die Kampfkunst der Achtsamkeit von anderen Kampfkunst-Stilen?

In der Kampfkunst der Achtsamkeit (Zhong Xin Dao I Liq Chuan) werden keine starren Techniken unterrichtet. Der Grund: Eingeübte Muster erzeugen Gewohnheiten. Durch ein ausgeklügeltes System lernt man bei uns die grundlegenden Prinzipien kennen, die hinter jeder Kampfkunst stecken. Man übt mit Achtsamkeit jede Veränderung zu erfassen, um sich so den Gegebenheiten und jeder Bewegung anzupassen.

 

Lernt man Praxis und Theorie?

Ja, beides. Das Lehrprogramm der Kampfkunst der Achtsamkeit ist gut strukturiert und durch den gedruckten Systemleitfaden leicht zugänglich. Alle Geheimnisse der Kampfkunst der Meister werden gelüftet und unterrichtet.

Image

Unsere Schüler berichten

Kampfkunst kann so vieles sein, vor allem ist sie ein Weg zu mehr Wohlbefinden.
Einige unserer Mitglieder berichten Dir ganz persönlich, warum es für sie der richtige Weg ist.

Lies hier alle
  Erfahrungen unserer Mitglieder  

Bevorstehende Events:

Image
Image

ILC WallPaper GM Sam Chin SW

Was ist wichtig beim Training
der Kampfkunst der Achtsamkeit

Im Unterricht liegt ein spezieller Fokus darauf Bewegungen effizient auszuführen. Dafür werden Bewegungsabläufe in ihre kleinsten Bestandteile zerlegt und analysiert. Schnell bekommt man ein Gefühl dafür, wie Kraft wirkungsvoll eingesetzt wird und wann Kampf-Techniken nicht mehr funktionieren.

 

Wie wird unterrichtet?

In entspannter Atmosphäre wird die umfassende Theorie erklärt und durch gemeinsame Übungen in die Praxis umgesetzt. Anwendungsbeispiele gewähren Einblicke in die Geheimnisse der großen Kampfkunst Meister, die sonst nur an die engsten Schüler weitergegeben werden. Aha-Momente garantiert!

 

Welche Vorausetzungen muss ich mitbringen?

Das Interesse eine innere Kampfkunst zu erlernen. Bei der Kampfkunst der Achtsamkeit üben Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam. Die Kraftunterschiede werden im Partnertraining angeglichen. Schnell erkennen unsere Schüler, dass rohe Kraft ihre Grenzen hat, während die Verbindung von Körper und Geist scheinbar unendliche Kraftreserven mobilisieren kann.

 

Was bringt mir das regelmäßige Training?

Du wirst stärker, belastbarer und verbesserst gleichzeitig deine Körperhaltung, um gesund und vital zu bleiben. Du erkennst die Vorteile einer neutralen Geisteshaltung durch das Verständnis der Zhong Xin Dao Philosophie.

Image

Erfahre mehr über die Entstehung der Kampfkunst der Achtsamkeit

Erfahre mehr über die Entstehung der Kampfkunst der Achtsamkeit

Wo wurde der Stil gegründet? Wie lange gibt es ihn schon und wer hat den Systemleitfaden entwickelt? Erfahre alle Details über die Geschichte des inneren Kampfkunst Systems "I Liq Chuan" und dessen Methode und Philosophie "Zhong Xin Dao" - Der Weg der Mitte.

Was Du noch über andere Kampfkünste wissen solltest

Was Du noch über andere Kampfkünste wissen solltest

Der Sammelbegriff „Martial Arts“ vereint unzählige Kampfkünste. Die Grundprinzipien haben alle Stile gemeinsam und doch sind die Lehrmethoden unterschiedlich. In dieser Rubrik findest du nützliche Informationen zu unterschiedlichen Kampfkünsten und wertvolle Tipps fürs Üben.

Gesund Leben durch Training deiner Achtsamkeit

Gesund Leben durch Training deiner Achtsamkeit

In unserer Sektion "Wissen" findest Du nicht nur interessante Beiträge über I Liq Chuan und Zhong Xin Dao, sondern auch darüber wie Meditation, Qi Gong, Achtsamkeitstraining und das richtige Mindset deine Lebensenergie Qi langfristig positiv beinflussen.

Dafür steht unser Verein

  • Freundschaftliches Fördern der Fertigkeiten in der Gruppe - wir unterstützen uns gegenseitig

  • Langjährige Erfahrung der ausgebildeten Instruktoren - sie können auf indivduelle Anforderungen der Schüler sehr gut eingehen

  • 100% Transparenz - kein Wissen wird geheim gehalten - unser System legt alles Notwendige schon in den Grundlagen-Übungen offen

  • Aufbauendes Trainingssystem - Start mit Basisübungen, um Aufmerksamkeit und eine gute Körperstruktur aufzubauen
  • Chancengleichheit - kein Vorteil durch das Geschlecht oder Stärke - es geht um Intensitätsanpassung und Wahrnehmung
Kampfkunst der Achtsamkeit Training

Noch Fragen? Dann schreib uns doch einfach!

Du willst mehr über die Kampfkunst der Achtsamkeit erfahren oder Dich gleich für den Probemonat anmelden? Dann schreibe uns einfach eine Nachricht.

Bitte fülle dieses Feld aus.
Bitte fülle dieses Feld aus.
Bitte fülle dieses Feld aus.
Zhong Xin Dao I Liq Chuan

Trainingsplan

Dienstag im 9. Bezirk
Rooseveltplatz 3, 1090 Wien
18:00-20:00 Uhr

Donnerstag im 2. Bezirk
Zirkusgasse 35, 1020 Wien
18:00-20:00 Uhr

Freitag im 22. Bezirk
Stadlauerstr. 4, 1220 Wien
16:30-18:00 Uhr

Kampfkunst der Achtsamkeit

Zhong Xin Dao I Liq Chuan Austria

SportUnion Wien Logo

Weitere Links

Folge uns